Kundeninformationen Coronavirus
COVID-19-Pandemie – Geben wir aufeinander acht

In einer derart schwierigen Phase tragen wir als Bank des Landes Oberösterreich eine besondere Verantwortung. Wir stehen unseren Kundinnen und Kunden rasch und unbürokratisch mit Lösungen zur Seite.

Kundeninformation Coronavirus

Coronahilfe für Unternehmen

Coronahilfen für Unternehmen.

Seit Beginn der Coronapandemie wurden für betroffene Unternehmen laufend Hilfsleistungen, wie Umsatzersätze oder Zuschüsse zu den laufenden Fixkosten seitens der Regierung beschlossen. Für mehr Informationen über dieses Thema empfehlen wir die Kontaktaufnahme mit Ihrem Steuerberater. Unten finden Sie weiters einen Link zum Coronabereich der Homepage des Finanzministeriums.

COVID19 Kreditstundung beantragen

Es gibt die Möglichkeit, die Rückzahlung Ihrer Kreditraten bis 31. Jänner 2021 auszusetzen, wenn Sie durch die COVID-19-Pandemie Einkommensausfälle oder einen finanziellen Engpass erlitten haben.

Anspruchsberechtigt sind:

Privatpersonen (Verbraucher) sowie Kleinstunternehmen (Unternehmen, die weniger als 10 Personen beschäftigen und deren Jahresumsatz oder Jahresbilanz 2 Mio. Euro nicht überschreitet)

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme:

Erbringung der geschuldeten Leistung ist aufgrund von Einkommensausfällen oder finanziellen Engpässen, die auf die COVID-19-Pandemie zurückzuführen sind, nicht zumutbar. Gilt für alle Kreditverträge (Ratenkredite, geförderte Kredite und Darlehen, usw.), die vor dem 15.03.2020 abgeschlossen wurden.

Sollten Sie diese Möglichkeit in Anspruch nehmen wollen, kontaktieren Sie Ihre Beraterin bzw. Ihren Berater telefonisch, per Mailbox in "Mein ELBA" oder per E-Mail unter vertrieb@hypo-ooe.at.

Für Ihre und unsere Gesundheit!

Bitte verwenden Sie beim Betreten unserer Filialen eine FFP2 Maske. Weiters ersuchen wir Sie den Mindestabstand zu anderen Personen in unseren Filialen von zwei Metern einzuhalten. 

Im Sinne der Prävention dürfen wir nochmals auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften (kein Händeschütteln, Benutzung der Desinfektionsmittel, verstärktes Händewaschen, ....) hinweisen.

Geben wir weiterhin aufeinander acht!  Herzlichen Dank!

Corona-Hilfe für Privatkunden

Finanzielle Hilfsmaßnahmen für vom Coronavirus betroffene Privatkunden

Die Coronakrise ist nicht nur eine Gesundheitskrise, sondern kann aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auch bei Privatkunden zu finanziellen Herausforderungen führen.

Wir wollen in dieser Zeit unseren Kundinnen und Kunden rasch und unbürokratisch mit Lösungen zur Seite stehen. Folgende Möglichkeiten gibt es:

  1. Stundungen von Finanzierungsraten
    Sei es die Rate für die Wohnbaufinanzierung, oder die monatliche Abbuchung für einen Konsumkredit beziehungsweise die monatliche Zahlung für das Pkw-Leasing - die HYPO Oberösterreich bietet Ihren Kundinnen und Kunden die Möglichkeit von Stundungen der Finanzierungsraten - vorerst bis 31. Jänner 2021 - an. Dadurch kann eine durch die Coronakrise verursachte finanzielle Notlage rasch gemildert werden.
     
  2. Stundung von Finanzierungsraten bei der Wohnbauförderung
    Auch bei der Wohnbauförderung können die Finanzierungsraten bis 31. Jänner 2021 ausgesetzt werden.
     
  3. Rahmenerhöhung auf Konten
    Die meisten Girokonten verfügen über einen Kontorahmen. Möglicherweise kann die kurzfristige Erhöhung des Rahmens ein Mittel sein, um Ihre Zahlungsfähigkeit bis auf weiteres sicherzustellen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HYPO Oberösterreich unterstützen Sie in dieser herausfordernden Zeit. Bitte suchen Sie das Gespräch mit Ihrer Beraterin bzw. Ihrem Berater. Wir werden eine Lösung finden!

Coronahilfe für NGO

Finanzielle Unterstützung für vom Coronavirus betroffene Non-Profit-Organisationen

Non-Profit-Organisationen (NPO) erbringen für unsere Gesellschaft unverzichtbare Leistungen. Nunmehr können gemeinnützige Organisationen aus allen Lebensbereichen (Gesundheit, Kunst & Kultur, Pflege, Sport..), Freiwillige Feuerwehren sowie gesetzlich anerkannte Religionsgemeinschaften Zuschüsse aus dem Unterstützungsfonds für Non-Profit-Organisationen beantragen.

Mehr Infos unter
https://npo-fonds.at/