Leasing ABC

A B C D E F G I K L M N O R S T U V Z

Verbraucherpreisindex
Vertragsende
Vertragsverlängerung
Vollamortisations-Leasing

Verbraucherpreisindex
Der VPI ist ein statistischer Anzeiger von Veränderungen der Preise von typischen Gütern und Dienstleistungen, die ein Haushalt im Allgemeinen verbraucht (repräsentativer Warenkorb). Die Prozentveränderung wird meist gegenüber dem Vormonat oder dem Vorjahr gemessen. Im EU-Raum und WWU-Raum (Wirtschafts- und Währungsunion) wird vor allem der harmonisierte Verbraucherpreisindex als zentraler Inflationsindikator verwendet.
zurück

Vertragsende
Der Leasingnehmer hat am Ende der Leasingvertragsdauer üblicherweise die Möglichkeit, das Leasingobjekt anzukaufen, den Leasingvertrag zu verlängern, oder das Leasingobjekt an die Leasingfirma zurückzugeben.
zurück

Vertragsverlängerung
Nach Ablauf der Leasingvertragsdauer hat der Leasingnehmer die Möglichkeit, den Vertrag zu verlängern. Kalkulationsbasis für die Vertragsverlängerung bildet der Restwert. Die Laufzeit orientiert sich an der verbleibenden Abschreibungsdauer.
zurück

Vollamortisations-Leasing
Die Leasingrate ist so bemessen, dass während der Leasingvertragsdauer beinahe die gesamten Investitionskosten getilgt werden. In der Praxis beträgt der nicht getilgte Wert eine Leasingrate. Die Leasingvertragsdauer liegt zwischen 40% und 90% der betriebsgewöhnlichen Abschreibungsdauer. Optionen bei Vertragsende: Ankauf, Verlängerung, Rückgabe
zurück