HYPO Wohnbauanleihen

Wenn Sie als Deviseninländer für Ihr Privatvermögen eine Veranlagung suchen, deren Verzinsung KESt-Freiheit bei gleichzeitig hoher Sicherheit bietet, dann sind Sie bei der HYPO Oberösterreich an der richtigen Stelle.

Die HYPO Oberösterreich hat zwei Wohnbau-Wandelschuldverschreibungen (HYPO Wohnbauanleihen) für Ihre Veranlagung im Programm: Es handelt sich hierbei einerseits um eine festverzinsliche Wohnbauanleihe mit monatlicher Zinszahlung und andererseits um eine festverzinsliche Wohnbauanleihe mit jährlicher Zinszahlung und einem einmaligen Kündigungsrecht für die Emittentin.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Als Deviseninländer profitieren Sie im Privatvermögen von der bis zu 4 %igen KESt-Befreiung der Nominalverzinsung.
     
  • Sie haben die Sicherheit, dass die HYPO Oberösterreich als Treugeber mit ihrer guten Bonität sowohl für die Zinszahlungen als auch für die Kapitalrückzahlung bei Tilgung haftet.

Bitte beachten Sie:

Neben Bonitäts- und Liquiditätsrisiken kann es durch Änderungen in der Zinslandschaft zu Kurschwankungen von Anleihen kommen. Das bedeutet, dass bei vorzeitigem Verkauf ein Kursverlust entstehen kann. Der Veranlagungshorizont sollte deshalb der Laufzeit der Wohnbauanleihe entsprechen. Auch die steuerliche Situation ist von den individuellen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers und den aktuell gültigen Bestimmungen abhängig. Diese können sich in Zukunft ändern.


Fixer Kupon:

Auszug aus den
endgültigen Bedingungen:

1,25 % Hypo-Wohnbauanleihe "Oberösterreich" 2017 - 2028
Laufzeit: vom 12. Jänner 2017 bis 12. Jänner 2028 (ausschließlich)
Verzinsung: 1,25 % p.a.
Kuponfälligkeit: monatlich
ISIN: AT0000A1Q055
Treugeber: HYPO Oberösterreich

Fixer Kupon, kündbar seitens der Emittentin:

Auszug aus den
endgültigen Bedingungen:

2 % Kündbare Hypo-Wohnbauanleihe "Oberösterreich" 2017 - 2037

Die Emittentin hat das Recht die Anleihe nach 12 Jahren (2029) einmalig zu kündigen.
Sollte nicht gekündigt werden, beträgt die Gesamtlaufzeit 20 Jahre.

Laufzeit: vom 12. Jänner 2017 bis 12. Jänner 2037
(ausschließlich - wenn nicht gekündigt wurde)
Verzinsung:

2 % p.a.

Kuponfälligkeit: jährlich
ISIN: AT0000A1Q048
Treugeber: HYPO Oberösterreich

Für nähere Informationen steht Ihnen gerne Ihr HYPO Berater zur Verfügung. Den aktuellen Kurs der neuen HYPO Wohnbauanleihen finden Sie auf HIER


Diese Marketingmitteilung ist als bloße Kurzinformation zu diesem Produkt gedacht und ersetzt weder eine Anlageberatung, noch stellt sie ein Angebot, eine Anlageempfehlung oder eine Aufforderung zur Angebotslegung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten dar. Alle wichtigen und rechtsverbindlichen Produktinformationen können dem Basisprospekt gemeinsam mit den endgültigen Bedingungen und allfälligen Nachträgen entnommen werden. Diese können direkt bei der Emittentin, der HYPO Wohnbaubank AG, Brucknerstraße 8,1040 Wien oder über deren Homepage unter www.hypo-wohnbaubank.at sowie in jeder Filiale der HYPO Oberösterreich (nähere Informationen unter www.hypo.at ) kostenlos bezogen werden. Jede Anlageentscheidung sollte genauestens durchdacht und unter Berücksichtigung der persönlichen Kenntnisse und Erfahrungen, der konkreten finanziellen Verhältnisse und der Risikobereitschaft sowie den persönlichen steuerlichen Verhältnissen des Anlegers getroffen werden. Bitte bedenken Sie bei der Entscheidungsfindung auch, dass die Zins- und Wertentwicklung in der Vergangenheit niemals ein verlässlicher Indikator für künftige Entwicklungen sind. Auch die steuerliche Situation ist von den individuellen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers und den aktuell gültigen Bestimmungen abhängig. Diese können sich in Zukunft ändern. Eine beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Die Oberösterreichische Landesbank AG übernimmt keine Haftung für Verluste oder sonstige Schäden, die durch die Verteilung/Verwendung dieser Ausarbeitung verursacht oder mit der Verteilung/Verwendung dieser Ausarbeitung in Zusammenhang stehen. Änderungen bzw. Irrtümer sind vorbehalten und alle Angaben sind ohne Gewähr.​

Weiterführende Informationen