Online-Spenden in ELBA

Die Absetzbarkeit von Spenden wurde mit Jahresanfang 2017 neu geregelt.

Wenn Sie künftig Spenden an begünstigte Einrichtungen steuerlich absetzen wollen, dann müssen Sie ab sofort den jeweiligen Spendenorganisationen auch Ihren Vor- und Zunamen sowie Ihr Geburtsdatum bekanntgeben. Denn Ihre Spenden werden von den Spendenorganisationen nunmehr direkt an Ihr Finanzamt gemeldet und erstmals automatisch in Ihre Arbeiternehmerveranlagung für das Jahr 2017 übernommen.

Um Sie dabei bestmöglich zu unterstützen, steht Ihnen jetzt im Online-Banking der HYPO Oberösterreich unter dem Menüpunkt "Zahlungsverkehr" neu eine spezielle Erfassungsmaske für Spenden zur Verfügung. 

Die wichtigsten Eckpunkte:

·         Als Empfänger kann eine spendenbegünstigte Einrichtung aus dem Menü ausgewählt oder manuell eingegeben werden.

·         Im Verwendungszweck werden die Daten des angemeldeten Verfügers (Name, Geburtsdatum, Adresse) übernommen.

·         Ist alles ausgefüllt, gilt der gleiche Ablauf wie bei jeder anderen Überweisung.


Online Spenden über ELBA


Online Spenden über ELBA