Die aktuelle HYPO Wohnbauanleihe

Wohnbauanleihen zählen in Österreich seit Jahren zu den beliebtesten Veranlagungsformen.

Dieses Wertpapier ist für die Veranlagung des Gewinnfreibetrags nach §10 EStG (KMU) geeignet.
Ansteigender Zinssatz:

Diese Wohnbauanleihe der HYPO Oberösterreich hat eine Gesamtlaufzeit von 15 Jahren und einen ansteigenden Zinssatz von 1,00 bis 2,75 Prozent per annum. Die Zinszahlungen erfolgen jährlich. 

.

Die Eckdaten

 
Laufzeit: 30.8.2018 - 30.8.2033
Verzinsung:

1,00 % p.a. 1. - 5. Jahr
1,75 % p.a. 6. - 10. Jahr
2,75 % p.a. 11. - 15. Jahr

Zinszahlungen: Jährlich jeweils am 30.8. im Nachhinein
ISIN: AT0000A22NL9
Mehr Infos: Produktbeschreibung

Sie möchten:

  • Als unbeschränkt steuerpflichtiger Privatanleger in Österreich einen KESt-befreiten Zinsertrag bis 4 % p.a.
  • Eine ansteigende Verzinsung von 1,00 - 2,75 % p.a. über die gesamte Laufzeit.
  • Jährliche Zinszahlungen.
  • Die Haftung der HYPO Oberösterreich als Treugeber mit ihrer sehr guten Bonität (Rating von Standard & Poor's von A+) sowohl für die Zinszahlungen als auch für die Tilgung am Laufzeitende.

Bitte beachten Sie:

  • Die HYPO Wohnbauanleihe unterliegt den aktuellen Zins-, Bonitäts- und Marktrisiken. Während der Laufzeit und daher bei vorzeitigem Verkauf kann diese Anleihe Kursschwankungen ausgesetzt sein, was zu Kursverlusten führen kann.
  • Ihr Veranlagungshorizont sollte der Laufzeit der Anleihe entsprechen.
  • Als Anleger tragen Sie mit dem Kauf der Anleihe das Risiko der HYPO Oberösterreich (Rating von Standard & Poor’s von Single A +) als Treugeber.
  • Die steuerliche Situation ist von den individuellen Verhältnissen des Anlegers und der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen abhängig. Diese können sich in Zukunft ändern.
  • Dieses Wertpapier unterliegt der Gläubigerbeteiligung gemäß BaSAG

Alle wichtigen und alleine rechtsverbindlichen Produktinformationen bezüglich Wohnbau-Wandelschuldverschreibungen können dem Basisprospekt gemeinsam mit den endgültigen Bedingungen, allfälligen Nachträgen und dem Basisinformationsblatt entnommen werden. Diese erhalten Sie direkt bei der HYPO Wohnbaubank AG (Brucknerstraße 8, 1040 Wien) oder unter www.hypo-wohnbaubank.at, als auch kostenlos in jeder Filiale der HYPO Oberösterreich, ebenso wie umfassende allgemeine Informationsgrundlagen zum Wertpapiergeschäft.


Für nähere Informationen stehen Ihnen die Berater der HYPO Oberösterreich gerne zur Verfügung.
Tel. 0732 / 7639 DW 54452, vertrieb@hypo-ooe.at


Diese Marketingmitteilung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Anlageempfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten dar. Sie ist nur eine zusätzliche und allgemein gehaltene Information. Sie stellt weder ein Angebot, noch eine Einladung zur Anbotsstellung zum Kauf oder zur Zeichnung oder zum Verkauf eines Wertpapiers oder Finanzinstruments dar. Sie kann eine individuelle Anleger- und anlagegerechte Beratung nicht ersetzen. Jede steuerliche Behandlung ist von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Kunden abhängig und kann künftigen Änderungen unterworfen werden. Die dargestellten Sachverhalte und Zahlenangaben dienen ausschließlich der Illustration und lassen keine Aussagen über zukünftige Gewinne oder Verluste zu. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für künftige Entwicklungen. Die genannten Konditionen sind als unverbindliche Indikationen zu verstehen und abhängig von den Marktgegebenheiten am Emissions- bzw. Abschlusstag und von der zukünftigen Marktentwicklung. Die Ausarbeitung darf vom Empfänger weder veröffentlicht noch an Dritte weitergeleitet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Sämtliche Angaben, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit trotz sorgfältiger Erstellung keine Haftung übernommen werden kann, beziehen sich auf den Wissensstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Die Oberösterreichische Landesbank AG übernimmt keine Haftung für Verluste oder sonstige Schäden, die durch die Verteilung/Verwendung dieser Ausarbeitung verursacht oder mit der Verteilung/Verwendung dieser Ausarbeitung in Zusammenhang stehen.

 

Weiterführende Informationen