Nachhaltigkeit
Viele Banken sind gut fürs Geschäft. Wir sind auch gut für die Umwelt

Mag. Klaus Kumpfmüller

 

 

„Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Zukunfts- und Gesellschaftsthemen unserer Zeit, das wir als die nachhaltige Regionalbank in Oberösterreich mit voller Kraft unterstützen. Daher berücksichtigen wir neben ökonomischen auch ökologische und soziale Aspekte bei unseren Entscheidungen. Einiges haben wir schon erreicht. Es gibt aber noch vieles zu tun“

Generaldirektor Mag. Klaus Kumpfmüller

hypo_blue Produkte

Die nachhaltigen hypo_blue Produkte im Überblick

Die Welt ein Stück besser machen. Weil unser hypo_blue über Grün hinausgeht. Hier finden Sie einen Überblick über unsere nachhaltige hypo_blue Produktschiene.

Zertifiziertes Umweltmanagementsystem

Umweltschutz, Energieeffizienz und die Schonung der natürlichen Ressourcen haben in der HYPO Oberösterreich einen hohen Stellenwert. Als österreichweit eine der ersten Banken haben wir zur Erreichung unserer ambitionierten Umwelt- und Klimaziele ein umfassendes Umwelt- und Energiemanagementsystem eingeführt. Die ISO-Zertifizierung nach ISO:14001 und ISO:50001 ist Ausdruck dieses hohen Ambitionsanspruches. 

Das neue Image-Video der HYPO Oberösterreich

Klimabündnis Oberösterreich Partner

HYPO Oberösterreich ist Klimabündnispartner

Umweltschutz, Energieeffizienz und die Schonung der natürlichen Ressourcen haben in der HYPO Oberösterreich einen hohen Stellenwert. Wir bekennen uns zum 1,5 Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens sowie zu den nationalen Klima- und Umweltzielen. Gemeinsam mit dem Klimabündnis Oberösterreich verfolgen wir unsere ambitionierten Nachhaltigkeits- und Umweltziele. Wir streben bis 2025 Klimaneutralität in Scope 1 (direkte Emissionen) & Scope 2 (indirekte Emissionen durch die Bereitstellung von Energie) an. Die Reduzierung der von der Bank verursachten CO2-Emissionen hat Vorrang vor der Kompensation.

Nachhaltigkeit Rating

Top Nachhaltigkeitsrating

Mit unserem Nachhaltigkeitsrating im Prime-Status der internationalen Ratingagentur ISS ESG (vormals oekom research) und dem „Qualified"-Status von RFU mit Sitz in Wien zählen wir im deutschsprachigen Raum zu den Branchenbesten. Seit Juli 2020 sind wir Mitglied bei respACT - Österreichs führende Unternehmensplattform für nachhaltiges Wirtschaften.

Für unsere Aktivitäten im Bereich der Mitarbeiter erhielten und erhalten wir (wiederholte) Auszeichnungen wie das „Audit Beruf und Familie“ und das „Gütezeichen für betriebliche Gesundheitsförderung“ vom Fonds Gesundes Österreich. Von „kununu“ und der Zeitschrift „Trend“ wurden wir erneut als „Top Arbeitgeber 2021“ ausgezeichnet.

Zudem erhielten wir das Pro-Ethik Siegel vom Österreichischen Werberat. Dieses Siegel ist ein sichtbares Zeichen, dass Unternehmen auch bei ihren Werbemaßnahmen ethische Grundsätze einhalten. So setzen wir viele Impulse heute und morgen. Oder besser gesagt: Heute für morgen.

Nachhaltig anlegen

Nachhaltig anlegen

Nachhaltige Geldanlage hat sich in Österreich vom Nischenprodukt zu einem richtigen Anlagetrend entwickelt. Immer mehr Vermögen fließt in Fonds, die ökologische und soziale Aspekte beachten. Die HYPO Oberösterreich setzt hier ihre Vorreiterrolle weiter fort. Das Angebot für Kundinnen und Kunden wird konsequent und sukzessive ausgebaut. 

Nachhaltig Bauen & Wohnen

Nachhaltig Bauen & Wohnen

Nachhaltigkeit liegt auch beim Hausbau und bei der Sanierung voll im Trend. Bedenkt man, dass ein Haus eine Nutzungszeit von etwa 50 bis 100 Jahren hat, ist es nachvollziehbar, warum energie- und ressourcenschonende Maßnahmen sowohl beim Neubau als auch bei der Sanierung als immer wichtiger erachtet werden.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist wichtig.

Nachhaltigkeit hat für die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher einen sehr hohen Stellenwert. 

Nachhaltigkeit hat für die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher einen sehr hohen Stellenwert. Das geht aus dem Nachhaltigkeitsmonitor hervor, den die HYPO Oberösterreich gemeinsam mit dem Meinungsforschungsinstitut IMAS erstmals für 2021 präsentiert hat. Sie haben Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme unter nachhaltigkeit@hypo-ooe.at.

Die weiteren interessanten Ergebnisse des Nachhaltigkeitsmonitors finden Sie hier zum Nachlesen: