ELBA Hotline

Laptop and a cup of coffee,mobile phone on office desk
ELBA Hotline

Für Ihre Fragen zu "Mein ELBA" wenden Sie sich bitte an Ihre Kundenbetreuerin bzw. Ihren Kundenbetreuer oder die ELBA Hotline. Diese steht Ihnen österreichweit zum Ortstarif von Montag bis Freitag von 7.30 bis 17.00 Uhr gerne zur Verfügung: 

0599 54000 992

Halten Sie bitte Ihre Verfügernummer und Kontonummer bereit, wenn Sie die ELBA Hotline telefonisch kontaktieren.

Im Falle des Auftretens eines technischen Problems überprüfen Sie bitte Ihre Browserkonfiguration.

Um einen reibungslosen Einsatz von Mein ELBA zu gewährleisten, sind folgende Browsereinstellungen nötig:

  • Aktivierung von TLS-Verbindungen
  • Aktivierung von JavaScript
  • Aktivierung von Stylesheets bzw. Formatvorlagen
  • Deaktivieren Sie die Autovervollständigung von Formulardaten und Kennwörtern.
  • Um das System nutzen zu können, müssen Cookies zugelassen werden.
  • DOM-Storage muss aktiviert sein (Firefox und Internet Explorer, im Chrome und Edge mit Cookies gekoppelt, standardmäßig aktiviert und empfohlen).

Mein ELBA wurde mit den folgenden Browsern getestet:

  • Microsoft Edge aktuellste Version (Windows)
  • Mozilla Firefox aktuellste Version (Windows)
  • Google Chrome aktuellste Version (Windows)
  • Apple Safari aktuellste Version (Apple)
  • Google Chrome mobile aktuellste Version (Android)
  • Mobile Safari aktuellste Version (iOS)
  • Samsung Browser aktuellste Version (Android)
  • Mozilla Firefox mobile aktuellste Version

Mit folgenden sicherheitstechnisch veralteten Browsern ist kein Login möglich:

  • Microsoft Internet Explorer 5
  • Microsoft Internet Explorer 6
  • Mozilla Firefox 3.6
  • K-Meleon
  • Microsoft Internet Explorer 10 

Beachten Sie bitte, dass die Verschlüsselungsstärke des Browsers 128 bit betragen muss.

Bei Verwendung eines anderen Browsers steht Ihnen unter Umständen nicht der gesamte Funktionsumfang von Mein ELBA zur Verfügung. Browsererweiterungen (Toolbars, Add-ons, Plug-ins, ...) können zu Fehlverhalten in Mein ELBA führen. 

Ihre Daten werden umfassend geschützt

Mein ELBA ist mit einem umfassenden Sicherheitssystem ausgestattet, das gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten von Unbefugten nicht entschlüsselt oder verändert werden können. Dazu gehören:

  • Verwendung eines Browsers mit mindestens 128bit-Verschlüsselung
  • Zugriff auf Ihre Konten ausschließlich mit Ihren persönlichen Daten (Verfügernummer und PIN bzw. pushTAN)
  • "Unterschreiben" von Überweisungen und Wertpapieraufträgen mit pushTAN oder cardTAN
  • Automatischer Verbindungsabbruch nach 10 Minuten, wenn keine Benutzeraktion (Mausklick, Tastendruck, Touch-Geste) mehr durchgeführt wurde. Kurz vor Ablauf Ihrer Sitzung wird ein Hinweis angezeigt.
  • Sperre der Anwendung bei mehr als drei PIN-Eingabe-Fehlversuchen im Sperrfenster.
  • Zertifizierung des Mein ELBA-Servers durch Fa. DigiCert Inc.
  • Einsatz von vollständig verschlüsselten Kommunikationskanälen zu unseren Rechenzentren
  • Prüfung und Zertifizierung der Sicherheit des Systems durch Dritte
  • Umfangreiches Sicherheitssystem mit mehrfachen Firewalls in unseren Rechenzentren
  • Maximales Überweisungslimit je Autorisierungsverfahren