HYPO Mehrwert Fondssparen
hypo_blue Mehrwert Fondssparen

Das nachhaltige und flexible Ansparen.

hypo_blue Mehrwert Fondssparen

Beim hypo_blue Fondssparen bringen Sie soziale, ökologische und ökonomische Aspekte unter einen Hut, indem Sie je nach Risikoakzeptanz in einen nachhaltigen Investmentfonds investieren.

Halbes Serviceentgelt

Halbes Serviceentgelt über die gesamte Laufzeit des Fondssparplans

Cost-Average-Effekt

Mit dem Cost-Average-Effekt Kursschwankungen wirkungsvoll nutzen

Fondsmanagement

Vom professionellen Fondsmanagement profitieren

Veranlagung in ausgewählte Nachhaltigkeitsfonds

Fondssparen ist eine über Jahrzehnte bewährte Form für die Zukunft vorzusorgen. Sie kaufen bequem, einfach und unkompliziert regelmäßig Fondsanteile und schaffen so in kleineren oder größeren Schritten ein Vermögen aus Wertpapieren. Beim hypo_blue Fondssparen bringen Sie soziale, ökologische und ökonomische Aspekte unter einen Hut, indem Sie je nach Risikoakzeptanz in einen der folgenden nachhaltigen Investmentfonds investieren.

KEPLER Nachhaltigkeitsfonds:

 

 

 

Nachhaltige MULTI-ASSET Management Fonds:

MEGATREND grüne Technologie:

MEGATREND Wasser:

MEGATREND Gesundheitstechnologie:

Sie möchten:

• Auch soziale und ökologische Aspekte bei der Veranlagung mit einfließen lassen
• Ein professionelles Fondsmanagement
• Eine klassische Risikostreuung durch die nachhaltigen Fonds
• Eine Ansparung bereits ab 50 Euro im Monat
• Flexibilität, keine Bindungsfristen, jederzeitige Verkaufsmöglichkeit

Zu beachten:

• Die Kundeninformationsdokumente (KID) der jeweiligen nachhaltigen Fonds
• Nachhaltige Fonds beinhalten auch die Möglichkeit von Währungskursrisiken, wenn das Fondsvermögen auch in Fremdwährungen investiert wird
• Nachhaltige Fonds unterliegen marktbedingten Kursschwankungen,
   es wird keine 100%ige Kapitalrückzahlung gewährleistet. Für die Veranlagung fallen Kosten und Gebühren an.
• Aktienfonds weisen eine erhöhte Volatilität (hohe kurzfristige Schwankungen) auf, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.

Mehrwert Fondssparen

Sinnvoll in die Zukunft investieren:


Alle angeführten Fonds erfüllen international anerkannte Qualitätskriterien für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen (FNG-Siegel, LuxFLAG, UNPRI, Eurosif-Transparenzlogo, Österreichisches Umweltzeichen).

Schrittweises ansparen kann sich schon ab 50 Euro monatlich lohnen:

Funktionsweise Fondssparplan (Cost-Average-Effekt):

Mit dem monatlichen Fondssparen können Sie sich selbst bei fallenden Börsen gelassen zurücklehnen und von den tiefen Kursen profitieren. Denn damit kaufen Sie bei niedrigen Kursen mehr und bei höheren Kursen weniger Fondsanteile. Weil bei niedrigen Kursen mehr Fondsanteile gekauft werden, ergibt das langfristig einen günstigeren durchschnittlichen Kaufkurs, wobei Kapitalverluste allerdings nicht ausgeschlossen werden können.

Denn eines ist sicher: den optimalen Zeitpunkt für den Kauf von Aktien oder Fonds gibt es nicht beziehungsweise ist er nicht vorauszusehen. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass oft unterschiedlichste und im Vorhinein nicht erwartende Faktoren die Marktentwicklung beeinflussten. Das kann etwa dazu führen, dass vorsichtig handelnde Anlegerinnen und Anleger bei einem deutlichen Aufschwung nicht dabei sind – und verlorene Zeit ist schwer aufzuholen. Mit dem monatlichen Fondssparen reduzieren Sie das Risiko eines falschen Einstiegs und können sogar die immer wieder auftretenden Kursschwankungen für sich besser nutzen.

 

Mit dem Cost-Average-Effekt Kursschwankungen wirkungsvoll nutzen:

Es ist für den Vermögensaufbau ertragreicher, regelmäßig einen Fixbetrag einzuzahlen, als immer in die gleiche Anzahl von Fondsanteilen zu investieren. Denn durch den sogenannten "Cost-Average-Effekt" profitieren Sie von Preisschwankungen. Sie kaufen bei niedrigen Preisen mehr und bei hohen Preisen weniger Fondsanteile. Somit erzielen Sie einen niedrigeren, durchschnittlichen Kaufpreis.

Dazu ein Beispiel: Bekanntlich unterliegen die Preise von Äpfeln je nach Jahreszeit verschiedenen Schwankungen. Das heißt, wenn Sie immer die gleiche Menge an Äpfeln kaufen, in unserem Beispiel 10 Kilogramm, zahlen Sie quartalsweise unterschiedliche Gesamtpreise. Wenn Sie aber pro Jahreszeit stets um denselben Gesamtpreis kaufen, wie z. B. um EUR 17,50 erhalten Sie

  • bei niedrigen Kilo-Preisen mehr Äpfel,
  • bei hohen Kilo-Preisen weniger Äpfel.

 

Jahreszeit Preis/kg Kauf selbe Menge Kauf selber Betrag
Frühling EUR 2,00 10 kg = EUR 20,00 EUR 17,50 = 8,75 kg
Sommer EUR 1,10 10 kg = EUR 11,00  EUR 17,50 = 15,91 kg
Herbst EUR 1,40 10 kg = EUR 14,00 EUR 17,50 = 12,50 kg
Winter EUR 2,50 10 kg = EUR 25,00 EUR 17,50 = 7,00 kg
Ergebnis   40 kg = EUR 70,00 EUR 70,00 = 44,16 kg
    Durchschnittspreis: EUR 1,75 Durchschnittspreis: EUR 1,59

Risikohinweise und Haftungsausschluss

Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Werbung, welche von der Oberösterreichischen Landesbank Aktiengesellschaft (HYPO OÖ) ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Werbung ist unverbindlich, stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung, noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar und ersetzt nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines individuellen und auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers abgestimmten Beratungsgesprächs. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die HYPO OÖ übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat.

Die Wertentwicklung von Fonds wird entsprechend der OeKB-Methode, basierend auf den veröffentlichten Fondspreisen, ermittelt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich die Zusammensetzung des Fondsvermögens in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen ändern kann. Im Rahmen der Anlagestrategie von Investmentfonds kann überwiegend in Investmentfonds, Bankeinlagen und Derivate investiert oder die Nachbildung eines Index angestrebt werden. Fonds können erhöhte Wertschwankungen (Volatilität) aufweisen. In den durch die FMA bewilligten Fondsbestimmungen können Emittenten angegeben sein, die zu mehr als 35 % im Fondsvermögen gewichtet sein können. Der aktuelle Prospekt (in deutscher bzw. englischer Sprache) sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen - Kundeninformationsdokument (KID - in deutscher Sprache) liegen bei der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft, der Zahl- bzw. Vertriebsstelle oder beim steuerlichen Vertreter in Österreich auf.

Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.hypo.at/disclaimer.