Cropped shot of two businesspeople going over some paperwork while sitting at a desk in the office
Wohnbauanleihen

KESt-frei für Deviseninländerinnen und -inländer mit Privatvermögenserklärung

Wohnbauanleihen

Wohnbauanleihen sind eine beliebte und sichere Veranlagungsmöglichkeit in festverzinslichen Wertpapieren für steueroptimierende, langfristig orientierte Anlegerinnen und Anleger. Wohnbauanleihen sind auch als Veranlagung für den Gewinnfreibetrag nach §10 EStG geeignet. Die Wohnbauanleihen der HYPO Oberösterreich werden treuhändig von der HYPO Wohnbaubank AG begeben. 

Fondssparen
WERBUNG

Aktuelle Wohnbauanleihen

HYPO MinMax Wohnbauanleihe
AT0000A2HTF0

  • Vierteljährliche Zinszahlungen
  • Fixe Verzinsungen im ersten Jahr von 1,00 % p.a., danach variable Verzinsung mit einem Mindestzinssatz von 0,50 % p.a. beziehungsweise einem Maximalzinssatz von 2,00 % p.a.
  • KESt-frei für Deviseninländer
  • Gewinnfreibetragsfähig für Unternehmer und Freiberufler
  • Die HYPO Oberösterreich haftet als Treugeber mit ihrer sehr guten Bonität (Rating von Standard & Poor’s von A+) sowohl für die Zinszahlungen als auch für die Tilgung am Laufzeitende.
  • Laufzeit von 14.08.2020 bis 14.08.2032    

Download

 

HYPO Dynamik Wohnbauanleihe
AT0000A2HTG8

  • Jährliche Zinszahlungen
  • Ansteigende Verzinsung von 0,75 % p.a. bis zu 1,25 % p.a. über die gesamte Laufzeit
  • KESt-frei für Deviseninländer
  • Gewinnfreibetragsfähig für Unternehmer und Freiberufler
  • Die HYPO Oberösterreich haftet als Treugeber mit ihrer sehr guten Bonität (Rating von Standard & Poor’s von A+) sowohl für die Zinszahlungen als auch für die Tilgung am Laufzeitende.
  • Laufzeit von 14.08.2020 bis 14.08.2035    

Download

Bitte beachten Sie:

Die HYPO Wohnbauanleihen unterliegen den aktuellen Zins-, Bonitäts- und Marktrisiken. Während der Laufzeit können diese Anleihen Kursschwankungen ausgesetzt sein, was bei einem vorzeitigen Verkauf zu Kursverlusten führen kann. Als Anleger tragen Sie mit dem Kauf der Anleihen das Bonitätsrisiko der HYPO Oberösterreich als Treugeber. Die steuerliche Situation ist von den individuellen Verhältnissen des Anlegers und der gesetzlichen Bestimmungen abhängig. Diese können sich in Zukunft ändern. Diese Wertpapiere unterliegen der Gläubigerbeteiligung gemäß Sanierungs- und Abwicklungsgesetz (BaSAG). Dies kann sich bereits bei einem wahrscheinlichen Ausfall des Treugebers nachhaltig auswirken (z.B. Reduzierung des Nennwerts, Umwandlung in Eigenkapital, Aussetzung von Zinszahlungen). Informationen dazu finden Sie im Basisprospekt und auf www.hypo.at im Menü Governance unter Bankenabwicklung & Gläubigerbeteiligung

Hier finden Sie die (endgültigen) Bedingungen der Wohnbauanleihen des Treugebers HYPO Oberösterreich: